Wir nehmen den Schutz deiner personenbezogener Daten sehr ernst. Gerne informieren wir Dich in den nächsten Absätzen, wann und wie wir welche Daten speichern und diese verwenden.  Als Unternehmer unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (2016/679/EU) kurz DSGVO genannt und dem ergänzenden Regelungen des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG    BGBI. I NR. 165/1999 /BGBI. I NR. 24/2018 ) sowie dem  Telekommunikationsgesetz 2003 (BGBI. I NR. 70/2003).

Um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden, haben wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.

Verantwortlich & Kontakt:

Schnittstelle KG
Verantwortliche: Katharina Winter und Luka Markovic
Bahnstraße 24a
2130 Mistelbach
Tel.: 0257220643
info@schnittstelle-mistelbach.at

Wenn Du noch Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben solltest, schreib uns bitte eine E-Mail.

Wann und zu welchem Zweck erheben wir, Schnittstelle Mistelbach, personenbezogene Daten?

Wir, Schnittstelle Mistelbach, erheben, speichern oder verarbeiten Daten nur für die Ausübung eigener Geschäftszwecke, basierend auf der Rechtsgrundlage Art. 6 – EU-DSGVO– Rechtmäßigkeit der Verarbeitung – b) Vertragserfüllung

Grundsätzlich steht unsere Website allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang abgefragt, verarbeitet und genutzt, in dem es erforderlich ist, um von Ihnen angefragten oder beauftragten Leistungen/Anfragen zu erbringen/zu beantworten oder Inhalte bereitzustellen.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Du auf unsere Website zugreifst, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst.

Diese Informationen beinhalten etwa die jährlichen, monatlichen, täglichen und stündlichen Nutzungsstatistiken, Art des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen deines Internet Service Providers und ähnliches. Es handelt sich hier ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich also nicht um eine besondere Funktion unserer Website.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Wir beziehungsweise unsere Provider Raidboxes, RAIDBOXES GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 7, 48153 Münster, Deutschland, erheben Daten über jeden Zugriff auf der Internetseite (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Einsatz von RAIDBOXES GmbH als Provider, die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie die Protokollierung erfolgen auf Grundlage unserers berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1f DSGVO. (hier folgen wir der unbedingten und technischen Notwendigkeit, die es benötigt um durch deinen Aufruf der „Website“ die gewünschten Daten bereitzustellen und an dich auszuliefern).

Auftragsverarbeitungsvertrag (AV) mit RAIDBOXES GmbH wurde abgeschlossen.

Die Datenschutzbestimmungen von RAIDBOXES GmbH kannst Du hier einsehen.

TLS-Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Du erkennst die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Umgang mit Ihren persönlichen Daten

Wir verarbeiten personenbezogenen Daten, soweit dies im Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen (Art. 6 – EU-DSGVO – Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) möglich ist. Wir sind dabei um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um deine personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu schützen. Auch kann durch deine ausdrückliche Einwilligung eine Datenerhebung erfolgen. Diese kann ohne Angaben von Gründen jederzeit entzogen werden.

Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Cookies

Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Dir eingesetzten Internet-Browser auf deinem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Dir, wie beispielsweise deine Browser- oder Standortdaten oder deine IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen deines Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnimm bitte den nachfolgenden Informationen.

Borlabs Cookie

Wir verwenden auf unserer Website Borlabs Cookie. Borlabs Cookie setzt ein technisch notwendige Cookies (borlabs-cookie), um deine Cookie-Einwilligungen zu speichern.

Borlabs Cookie verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten.

Im Cookie borlabs-cookie werden deine Einwilligungen gespeichert, die Du beim Betreten der Website gegeben hast. Möchtest Du diese Einwilligungen widerrufen, lösche einfach das Cookie in deinem Browser. Wenn Du unsere Website neu betrittst/neu lädst, wirst Du erneut nach deiner Cookie-Einwilligung gefragt.

Beseitigungsmöglichkeit

Du kannst die Installation der Cookies durch eine Einstellung deines Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls kannst Du bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von deinem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutze daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation deines Internet-Browsers oder wende dich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen musst du insoweit die Einstellung deines Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von deinem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutze bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation deines Flash-Players oder wende dich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Solltest Du die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Google Analytics

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Analytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie bspw. IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs unseres Internetauftritts, werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutzen wir Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR.

Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unseres Internetauftritts sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung unseres Internetauftritts und der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Google gibt an, deine IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verbinden. Zudem hält Google unter

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

weitere datenschutzrechtliche Informationen für Dich bereit, so bspw. auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Zudem bietet Google unter

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

ein sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weiteren Informationen hierzu an. Dieses Add-on lässt sich mit den gängigen Internet-Browsern installieren und bietet Dir weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei Aufruf unseres Internetauftritts erfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch unseres Internetauftritts nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen. Dies verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden. Ob und welche weiteren Webanalysedienste von uns eingesetzt werden, erfährst Du natürlich ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

Google-Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Du die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über deinen Internet-Browser ein Cookie auf deinem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden deine Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website deine Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Du mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden bist, hast Du die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in deinem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu findest Du vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de

und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen an.

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf meiner Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies an die Google Fonts API gesendet. Solltest Du ein Konto bei Google haben, werden keine deiner Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen findest du auf https://developers.google.com/fonts/faq.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, kannst Du auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Die Verwendung von Google Fonts basiert auf der Rechtsgrundlage der DSGVO – Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Verlinkung Social-Media über Grafik oder Textlink

Wir bewerben auf unserer Webseite auch Präsenzen auf den nachstehend aufgeführten sozialen Netzwerken. Die Einbindung erfolgt dabei über eine verlinkte Grafik des jeweiligen Netzwerks. Durch den Einsatz dieser verlinkten Grafik wird verhindert, dass es bei dem Aufruf einer Website, die über eine Social-Media-Bewerbung verfügt, automatisch zu einem Verbindungsaufbau zum jeweiligen Server des sozialen Netzwerks kommt, um eine Grafik des jeweiligen Netzwerkes selbst darzustellen. Erst durch einen Klick auf die entsprechende Grafik wirst Du (Nutzer) zu dem Dienst des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet.

Nach dieser Weiterleitung werden durch das jeweilige Netzwerk Informationen über Dich erfasst. Es kann hierbei nicht ausgeschlossen werden, dass eine Verarbeitung der so erhobenen Daten in den USA stattfindet.

Dies sind zunächst Daten wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und besuchte Seite. Bist Du währenddessen in deinem Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt, kann der Netzwerk-Betreiber ggf. die gesammelten Informationen deines konkreten Besuchs deinem persönlichen Account zuordnen. Interagierst Du über einen „Teilen“-Button des jeweiligen Netzwerks, können diese Informationen in deinem persönlichen Benutzerkonto gespeichert und ggf. veröffentlicht werden. Möchtest du verhindern, dass die gesammelten Informationen unmittelbar deinem Benutzerkonto zugeordnet werden, musst Du dich vor dem Anklicken der Grafik ausloggen. Zudem besteht die Möglichkeit, dein Benutzerkonto hingegend zu konfigurieren.

Folgende soziale Netzwerke werden in unserer Seite durch Verlinkung eingebunden sein:

Facebook

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, ein Tochterunternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.

Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/policy.php

Instagram

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, ein Tochterunternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.

Youtube

Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, ein Tochterunternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.

Zusatz für Youtube:
Die Einbindung von unseren YouTube-Videos erfolgt nur im „erweiterten Datenschutzmodus“. Dieser Modus wird direkt von YouTube selbst bereitgestellt. YouTube sichert dir hier zu, zunächst keine Cookies auf deinem Gerät zu speichern. Allerdings werden beim Aufruf des gewünschten Videos die IP-Adresse sowie die oben genannten weiteren Daten übertragen. Ausserdem kann auch mitgeteilt werden, welche unserer Webpages Du besucht hast. Diese Information lässt sich nur zuordnen, wenn du vor dem klick auf das gewünschte Video bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst (z. B. google analytics) angemeldet bist.

Hier findest du Informationen zu den Google Datenschutzbestimmeungen https://policies.google.com/privacy?hl=de

Datenspeicherung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Daher speichern wir deine personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Entfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.
Art. 6 – EU-DSGVO – Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Kontaktaufnahme

Wenn Du uns per E-Mail kontaktierst, wird deine E-Mail-Adresse, dein Name und deine Telefonnummer (falls du diese angegeben hast) von uns gespeichert, um deine Fragen & Wünsche zu beantworten. Diese personenbezogenen Daten löschen wir, nachdem wir dein Begehren beantwortet oder erfüllt haben (hier entfällt die Speicherung grundsätzlich).

Deine Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung & Widerspruch

Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über deine bei uns, Schnittstelle Mistelbach, gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso hast Du das Recht auf Berichtigung deiner gespeicherten personenbezogenen Daten. Bitte beachte hier die Indentifikationspflicht.

Du hast das Recht auf Löschung (DSGVO Art.17 – EU-DSGVO)
Bitte beachte hier die Indentifikationspflicht.

Dieser kommen wir nach, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung (z.B. Rechnung 7 Jahre) besteht. Besteht keine solche Verpflichtung, löschen wir deine Daten auf Wunsch (Bitte beachte hier die Indentifikationspflicht). Ebenso kannst Du Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung (Art.21 – EU-DSGVO) durch eine entsprechende schriftliche Mitteilung an uns, Schnittstelle Mistelbach, mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Immer nur unter einhaltung der Indentifikationspflicht.

Indentifikationspflicht
Um sicherzustellen, dass nur die betroffene Person (Du) ein Begehren an uns richtest, benötigen wir für Auskunft, Berichtigung, Löschung & Widerspruch einen Identitäsnachweis von Dir. Damit stellen wir sicher, dass hier kein Missbrauch stattfinden kann.

Du hast auch das Recht auf Widerspruch – Art.21 – EU-DSGVO. Auch hier bitten wir dich um eine Kontaktaufnahme per E-mail.

Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist. Deren Webseite findest Du unter https://www.dsb.gv.at/ .

Kontaktdaten: Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42  , 1030 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir, Schnittstelle Mistelbach behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neu adaptierte Datenschutzerklärung.

©  Muster-Datenschutzerklärung von Anwaltskanzlei Weiß & Partner & adaptiert durch Stern Datenschutz – Schnittstelle Mistelbach 2021